Nutzungsregeln des Vereinsheims

Miete

Zur Deckung der Abnutzung, inklusive Strom,Abwasser und Brauchwasser, wird ein Unkostenbeitrag von 120.- € berechnet.

Zusätzlich wird eine Kaution von 100.- € erhoben, die nach erfolgter Abnahme des Vereinsheims wieder zurückbezahlt wird,sofern alles in Ordnung ist.

Inventar

Das gesamte Inventar des Vereinsheims kann genutzt werden. Es dürfen jedoch keine Gegenstände entfernt oder verändert werden. Das Geschirr (Ess- und Kaffeegeschirr) kann zusätzlich zu einem Betrag von 50.-€ gemietet werden. Die Sektgläser kosten pro Kiste (40 Stück) 15.-€. Beschädigte Teile Sind zu ersetzen. Dekomaterial ist nur lose zu befestigen, es darf nicht geschraubt oder genagelt werden.

Getränke

Die Getränke müssen ausnahmslos selbst besorgt und wieder entsorgt werden.

Reinigung

Das Vereinsheim ist nach einer Veranstaltung gründlich zu reinigen, so dass es sich im ursprünglichen Zustand befindet. Reinigungsmaterial müssen selbst mitgebracht werden; der gesamte Müll ist ebenfalls zu entsorgen.

Ausstattung: Musik-Anlage,3 Kühlschränke,WC,Spülbecken,Sämtliche Gläser,Stehtische,Stühle und Tische

Kontakt

Bei Interesse E-Mail an:

Narrenkeller-Vermietung@gmx.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
Narrenzunft Schelmewinkler e.V. Kippenheim - Änderungen vorbehalten